Literarisches Lernen mit digitalen Medien

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 12. Oktober 2021
17:00 - 18:30


In diesem Workshop steht der Aufbau und die Förderung literarischer Kompetenz mit digitalen Medien im Fokus.

Sie lernen verschiedenste Zugangsweisen zu Literatur kennen, dabei stehen digitale Medien im Mittelpunkt. Ihnen werden unterschiedliche Tools und Techniken (Apps, Websites, Erklärvideos), mit denen Sie Ihren Literaturunterricht digital gestalten können, vorgestellt. Auch Sie können mit den Teilnehmenden bestimmte Tools und Techniken ausprobieren. Den theoretischen Hintergrund bildet das Kompetenzmodell literarischen Lernens von Schilcher/Pissarek (2013). Als Arbeitsgrundlage dient ein Erzählmedium (Kurzfilm) für den Primarbereich und die Sekundarstufe I.

Die Inhalte sprechen sowohl DaM-/DaZ-/DaF-Lehrkräfte/Studierende, als auch die Lehrkräfte/Studierende an, die andere Fächer in der deutschen Sprache unterrichten. Sehr gerne sind auch weitere Interessierte willkommen. Die in diesem Workshop vorgestellten Tools und Techniken sind auf andere Unterrichtsfächer übertragbar.

Referentin: Daria Podwika

Der Link zum Workshop wird per Mail an die angemeldeten Teilnehmer*innen verschickt.

Buchungen

1-5 Jahre
5-10 Jahre
10-15 Jahre
15-20 Jahre
über 20 Jahren

Teilnahme mit Video
Teilnahme nur mit Ton
Gar keine Teilnahme