Aus Erklär- werden Lernvideos: Filme mit H5P interaktiv gestalten (Teil II)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 18. November 2021
17:00 - 18:30


Im Gegensatz zu Erklärfilmen können Lernende in interaktiven Lernvideos während der Präsentation interaktiv Aufgaben lösen. Diese können Verständnisfragen sein, spachformbezogene Übungen oder zusätzliche landeskundliche Informationen bieten. Daraus ergeben sich vielfältige didaktische Möglichkeiten im DaF/DaZ-Bereich, die entdeckt werden wollen.

Unter der Vielfalt der aktuellen Tools zur Erstellung von Lernvideos ist H5P eine für die Zukunft vielversprechende Anwendung, die sich nicht nur wachsender Beliebtheit erfreut, sondern auch ständig weiterentwickelt wird. H5P ist für Lernende und Lehrende leicht und mobil zu nutzen. Es eignet sich für den Einsatz auf Lernplattformen, aber auch für das informelle Lernen. Für das Fremdsprachenlernen bietet es unterschiedliche Aufgaben- und Übungstypen, die in interaktiven Lernvideos integriert werden können.

Teil I der Veranstaltung findet am 11.11.21, 17.00-18.30 Uhr unter dem Titel „Erklärvideos im Fremdsprachenunterricht“ statt. Eine Anmeldung für beide Veranstaltungsteile erfolgt über das Formular zum Teil I. Beide Workshops können von allen Lehrenden besucht werden.

Eine vorherige Anmeldung auf ZUM-Apps (https://apps.zum.de) ist von Vorteil.

Referent: Ralf Klötzke

Der Link zum Workshop wird per Mail an die angemeldeten Teilnehmer*innen verschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.